🏆🔊Top 5 interfono sena: opinioni, offerte, i bestsellers

Sei in cerca di consigli per acquistare il miglior interfono sena e non sai dove comprarlo?

Shopping Consultants ha predisposto per voi una pratica selezione dei migliori interfono sena disponibili sul mercato.

🏆Top 5 interfono sena più desiderati

Bestseller No. 1
Sena 30K-01D Sistema di Comunicazione Bluetooth con Mesh Intercom Dual Pack, Bluetooth con Citofono Confezione Doppia, Nero
1 Recensioni
Sena 30K-01D Sistema di Comunicazione Bluetooth con Mesh Intercom Dual Pack, Bluetooth con Citofono Confezione Doppia, Nero
  • Bluetooth 4.1
  • Interfono Bluetooth: distanza di lavoro fino a 1.6 km (1.0 miglia) in terreno aperto
  • Ampio controllo del volume
  • Radio FM integrata con RDS AF (frequenze alternative sistema dati radio)
  • Tempo di ricarica: 1.5 ore
Bestseller No. 2
Sena 10R-01 Sistema di Comunicazione Bluetooth Sottile, Controllo Remoto Non Incluso, Confezione Singola, Nero, Taglia Unica
3 Recensioni
Sena 10R-01 Sistema di Comunicazione Bluetooth Sottile, Controllo Remoto Non Incluso, Confezione Singola, Nero, Taglia Unica
  • Bluetooth 4.1
  • Distanza di lavoro: fino a 900 metri (0.5 miglia) in terreno aperto
  • Ampio controllo del volume
  • Radio FM integrata con RDS AF (frequenze alternative sistema dati radio)
  • Tempo di ricarica: 3 ore
Bestseller No. 3
Sena 3S-WB Auricolare Bluetooth con Interfono per Scooter e Motocicli, Kit Asta Cablato, Microfono con Braccio e Cavo
60 Recensioni
Sena 3S-WB Auricolare Bluetooth con Interfono per Scooter e Motocicli, Kit Asta Cablato, Microfono con Braccio e Cavo
  • Tempo di conversazione: 8 ore
  • Tempo di attesa: 7 giorni
  • Temperatura di funzionamento: -10 ° C - 55 ° C (14 ° F - 131 ° F)
  • Lunghezza del microfono dell'asta: 180 mm (7.1 pollici)
  • Bluetooth 3.0
Bestseller No. 4
Sena 10S-01 Sistema di Comunicazione Bluetooth, Nero
  • Bluetooth 4.1
  • Distanza di lavoro: fino a 1.6 km (1.0 miglia) in terreno aperto
  • Ampio controllo del volume
  • Radio FM integrata con RDS AF (frequenze alternative sistema dati radio)
  • Tempo di ricarica: 3 ore
Bestseller No. 5
Sena 20S-EVO-01 Sistema di Comunicazione Bluetooth, Singolo
  • Bluetooth 4.1
  • Distanza di lavoro: fino a 2.0 km (1.2 miglia) in terreno aperto
  • Ampio controllo del volume
  • Specifiche della radiofrequenza: 76 ~ 108 MHz
  • Tempo di ricarica: 2.5 ore

🏷️💲Interfono sena in sconto (Maggio 2020)

Interfono sena in promozione al miglior prezzo:

Bestseller No. 1
Sena 10S-01 Sistema di Comunicazione Bluetooth, Nero
  • Bluetooth 4.1
  • Distanza di lavoro: fino a 1.6 km (1.0 miglia) in terreno aperto
  • Ampio controllo del volume
  • Radio FM integrata con RDS AF (frequenze alternative sistema dati radio)
  • Tempo di ricarica: 3 ore
Bestseller No. 2
Sena 10R-01 Sistema di Comunicazione Bluetooth Sottile, Controllo Remoto Non Incluso, Confezione Singola, Nero, Taglia Unica
3 Recensioni
Sena 10R-01 Sistema di Comunicazione Bluetooth Sottile, Controllo Remoto Non Incluso, Confezione Singola, Nero, Taglia Unica
  • Bluetooth 4.1
  • Distanza di lavoro: fino a 900 metri (0.5 miglia) in terreno aperto
  • Ampio controllo del volume
  • Radio FM integrata con RDS AF (frequenze alternative sistema dati radio)
  • Tempo di ricarica: 3 ore
Bestseller No. 3
Sena 20S-EVO-01 Sistema di Comunicazione Bluetooth, Singolo
  • Bluetooth 4.1
  • Distanza di lavoro: fino a 2.0 km (1.2 miglia) in terreno aperto
  • Ampio controllo del volume
  • Specifiche della radiofrequenza: 76 ~ 108 MHz
  • Tempo di ricarica: 2.5 ore

🥇il miglior interfono sena

Trovare un interfono sena di qualità perfetta potrebbe essere più complicato di quanto apparia. Considerando che ci sono moltissime alternative e modelli tra cui scegliere, in base alle esperienze degli acquirenti Sena 10S-01 Sistema di Comunicazione al prezzo di 215,00 € risulta come il miglior interfono sena per caratteristiche e rapporto costo benefici presente sul mercato:

Il migliore
Sena 10S-01 Sistema di Comunicazione Bluetooth, Nero
  • Bluetooth 4.1
  • Distanza di lavoro: fino a 1.6 km (1.0 miglia) in terreno aperto
  • Ampio controllo del volume
  • Radio FM integrata con RDS AF (frequenze alternative sistema dati radio)
  • Tempo di ricarica: 3 ore
4,3 su 5

Opinioni e commenti dei clienti

5 stelle 67%   4 stelle 16%   3 stelle 7%   2 stelle 5%   1 stella 6%  

Saurav
Una vestibilità perfetta!
Così, ho ottenuto il sistema di comunicazione SENA 10S e ho fatto un'installazione fai da te nel mio AGV K5S. Il sistema com è abbastanza facile da installare e utilizzare e la qualità del suono è molto chiara. Gli auricolari sono facilmente nascosti e così è il microfono del braccio, senza fili penzolanti o fuori posto. Hanno utilizzato il sistema di casco e comunicazione nel mezzo del traffico cittadino dell'ora di punta e piste autostradali. Zero distorsione dovuta al rumore del vento ad alta velocità, anche se devo ancora provare il sistema citofono come per lo più giro da solo! Spero che questa recensione aiuti... Compralo senza ripensamenti.

Jack Stewart
Brillante
Eccellente grazie mille

Roberto
Da consigliare
Ottimo articolo

Craig L.
Fantastico
Ho avuto a me davvero veloce e il mio secondo di questo prodotto molto buono articolo

Mike Keay
Ottimo - funziona bene
Superba. Sono in grado di parlare con il bottion e condividere la mia musica con il pillion, a meno che lei non voglia ascoltare il suo. Ottengo anche interinterruzioni per la navigazione o gli autovelox quando quelle app sono in esecuzione. La qualità audio è buona - ma avvicinare gli altoparlanti alle orecchie - sono forniti distanziatori imbottiti.

Ivor Gotone
Ottimo pezzo di kit.
Ha fatto un sacco di ricerche prima di acquistare questo e posso dire che sono molto contento di esso. La qualità audio è estremamente buona anche se a velocità più elevate il volume sembra piuttosto basso. Tuttavia, vorresti davvero alimentare musica ad alto volume nelle tue orecchie per un paio d'ore? Abbinato con il mio iPhone 6s facilmente e gestisce le chiamate e la musica molto bene. Uso l'app di navigazione TomTom GO e funziona perfettamente con questo, abbassando il volume della musica per dare priorità alle indicazioni stradali. Il microfono per un casco integrale è molto buono. Le persone che chiamo dicono che è cristallino con poco rumore o vento percepibile dalla moto. Una cosa che mi piace molto è che premendo e tenendo premuto il pulsante del telefono fa apparire Siri e posso semplicemente dire «Chiama moglie» o qualsiasi altra cosa.

Giorgio
Ottimo pezzo di kit.
Davvero buona qualità del suono e copre una distanza equa tra le biciclette, consiglierei sicuramente, non male per adattarsi ma probabilmente dipende un po 'dal vostro casco.

william dean fletcher
Molto facile da installare.
Funziona perfettamente tuttavia suono un po 'tinny sulle telefonate apparentemente

Tanu
Prodotto stellare
Uno dei migliori sistemi di comunicazione da pilota a pilota là fuori. Molto facile da agganciare. Si collega perfettamente con un'eccellente qualità del suono. Un must per tutti i motociclisti. Consegna rapida grazie ad Amazon.

alan
Very good
Used on open face helmet and harley davidson with loud pipes. Once set up, easily pairs up,communication clear operating it once gotten use to it simple. Highly recommended

MR R JOHNSON
Everything else is perfect, though
If you're buying this for the FM radio feature, don't bother. It just doesn't work. Everything else is perfect, though. Just need more apps to work well with voice command, but that will come in time

Client d'Amazon
Good
In general everything was OK

Paula W.
Volume a little low and speech destorts above 70mph.
Great product but still suffers with a few issues. I struggled to get speaker placement right for comfort and volume. Best quality is the intercom, volume is a little low even on max and struggle to hear speech clearly above 70mph. Still best one I've used compared to others. Would definitely recommend.

Amazon Customer
Works well and relatively easy to fit (on HJC IS-17 helmet)
Works well and relatively easy to fit (on HJC IS-17 helmet). Controls are easy to use, once you remember all the combinations you need. Sound is not perfect at 70mph, but quite good enough for what I need.

mike996
Sound quirky
Has quirks and instructions basic. Had to go online to make necessary adjustments. When using GPS sound level starts low and gradually increases on its own. No way to set starting volume level. So you miss initial instructions. You have to be listening to music or something else in order to have proper sound level. No instructions on how to fix this problem.

Chris_bei_Amazon
Völlig untaugliche Verriegelung
Kurz und knapp vorab: Das Gerät ist eigentlich toll und schießt sich selbst aus dem Rennen mit seiner völlig untauglichen Verriegelung. Im Detail: Zu mir: Wer meine anderen Rezensionen liest wird schnell feststellen, daß ich keine Fake-Rezensionen schreibe, mir nichts von irgendwem "zur Verfügung gestellt wird" und ich schlicht mein eigenes, sauer verdientes Geld für von mir selbst gekaufte Ware ausgebe. Zu meinem Erfahrungshintergrund: Wir fahren mit der ganzen Familie (4 Personen) Motorrad; seit inzwischen 10 Jahren auch Fernreisen mit den Kindern als Sozien, seit drei Jahren fährt unser Ältester selbst. Angefangen haben wir mit original Cardo Scala Rider-Sets mit 10 Metern Reichweite; die waren ausreichend, damit Mami und Papi jeweils mit dem kurzen Sozius reden konnten. Dann sind wir Eltern auf Cardo Scala Q2 umgestiegen, weil wir damit - zusammen mit den originalen Cardos, auch Bike-zu-Bike sprechen konnten und weiterhin jeder mit seinem Sozius. Als dann die letzten originalen Cardos den Geist aufgaben (so nach 30.000km bei Wind und Wetter) sind wir auf Cardo G9 umgestiegen, die Kinder bekamen die Q2 und so wurde eine Vier-Wege-Konferenz möglich. Die acht Jahre alten Q2 leben immer noch, schwächeln aber jetzt massiv. die G9 sind gerade mal vier Jahre alt, wurden schon einmal auf Garantie getauscht und eines hat jetzt endgültig aufgegeben; die Qualität ist einfach miserabel und der Cardo-Support nicht existent. Wer nur alle paar Wochen mal zur Eisdiele fährt, kann sechs Wochen Reparatur und Garantieprüfung im Hochsommer verschmerzen; wer vier Wochen im Urlaub auf die Dinger angewiesen ist, kann Pannen nicht brauchen. Dieses Jahr wollen wir mit drei Moppeds in den Iran und neue Headsets mußten her. Am liebsten mit Konferenzschaltung, aber da wir meist nur noch zu zweit fahren und die Dreier-Trips mit dem Großen nun Seltenheitswert haben, haben wir des Preises wegen auf die Konferenzschaltung verzichtet und zunächst in die Sena SMH-5 investiert. Die angegebene Reichweite von 400m erwies sich als Blender - nach 50 Metern war's vorbei mit Gesprächen. Das SMH5 ist ein tolles Gerät für Einzelfahrer ohne Kommunikationsbedarf oder die Kommunikation zwischen Fahrer und Sozius/Sozia, aber kein Bike-zu-Bike-Gerät. Wer mehr wissen will, kann meine ausführliche Drei-Sterne-Rezension dort lesen. Statt auf das ebenfalls schon in die Jahre gekommene SMH10 zu setzen, entschieden wir uns dann für das Sena 10S, ebenfalls mit Jog Dial. Tolles Gerät - mit einem einzigen, unverzeihlichen Fehler: Der dünne, schon an sich fast untaugliche Plastik-Entriegelungshaken liegt oben auf dem Gerät und es bedarf nur einer leichten Berührung, um das Gerät zu entriegeln - und dann ist es schlicht weg. Keine Sicherung vorhanden; im Gegenteil, die federnden Kontakte lassen das Bedienteil buchstäblich noch abspringen. Das letzte was ich brauche ist ein panischer Griff Richtung Fahrbahn bei 150km/h, wenn das Ding fällt. Es gibt auch buchstäblich keine Möglichkeit einer nachträglichen Sicherung, weder mit einer Fangleine wie z.B. bei Helmkameras oder mit einem zwischengelegten Klettband; ich hab' alles probiert und an derart teueren Geräten will ich eigentlich nicht basteln müssen. Daß der Billig-Haken auch noch in der prallen Sonne liegt wird ein übriges tun, um sich schnell von dem Gerät ungeplant zu verabschieden. Wer diese Entriegelung erfunden hat, hatte vermutlich den Auftrag, einen Haken für einen Barbiepuppenschreibtisch zu entwerfen, aber nicht einen Haken, der eine blinde Fehlbedienung bei Wind und Wetter mit dicken Handschuhen bei 100km/h ausschließt. Unglaublich. Die deutsche, kostenfreie Sena Technik-Hotline (ich habe drei Mal dort angerufen, absolut toller und kompetenter Service, danke Sena!) gab dann auch zu, daß das Gerät "besonders einfach abzunehmen sei".:-). Sorry Leute - das 10S wäre wundervoll für größere Gruppen, wenn die Verriegelung nicht wäre. Aber so..... keinesfalls. ************************************************************ SO WEIT ZUM 10S. Nachfolgend der Rest meiner Bewertung des Sena 10R (mit Hinweisen zum Sena SMH10R) für Interessierte ************************************************************ Was also blieb übrig - die 200 Euro-Grenze pro Fahrer wollte ich eigentlich nicht überschreiten, allerdings war ich kurz davor, die Sena 20S Evo zu kaufen. Evo ist der Nachfolger der 20S, die 20S Evo-Serie hat eine recht sichere Verriegelung mit einem Metallhaken. Allerdings sind die Evos ein echter Klotz. Wer Mesh-Technologie in riesigen Gruppen braucht, mag sich so ein Ding an den Helm kleben, für drei, vier Leute ist das definitiv nicht nötig. Ich habe auch keine Lust, ein Gerät von der Größe einer PC-Maus an meinem Helm zu haben; vier Wochen Tour damit wird meine Halswirbelsäule hassen; deshalb schieden auch die beiden großen Cardos (Smartpack und Packsmart) sofort aus. Das kleine Cardo Freecom war mir viel zu fummelig zu bedienen mit für mich fast nicht zu ertastenden Miniknöpfen, dazu auch noch Klinkenstecker in den Kabeln. Von Anfang an ausgeschlossen hatte ich dummerweise das 10R - wegen des getrennten Akkus. Aus der Not also eine Tugend gemacht und dann doch angesehen: ich war sofort begeistert. Das Gerät an sich ist unglaublich flach und schmiegt sich an den Helm; es gibt keinen Halter sondern wird mit 3M-Klett befestigt - das ist bombenfest, das Panel wiegt nur ein paar Gramm. Runterfallen könnte es wegen der Verkabelung eh nicht. Vom Panel geht ein Flachbandkabel ab, das sich sehr leicht unter dem Helm verstauen lässt und viel stabiler ist als drei dünne Einzelkabel unten an der Helmkante. Die Lautsprecher sind Sahne; selbst mein audiophiler Sohn ist - unter der Maßgabe, daß es sich um einen Moppedhelm und nicht um einen Konzertsaal handelt, völlig zufrieden. Die Bedienung ist simpel; drei Tasten reichen völlig aus für alles. Die Koppelung ist ebenso einfach. Sena hat - mangels einzelner Knöpfe für jeden einzelnen Gesprächspartner am Gerät - zwar die Koppelungslogik, daß der letzte bei Einrichtung der Koppelung gekoppelte Partner zunächst auf der Position 1 gespeichert wird, die Reihenfolge lässt sich aber dann über die ebenfalls hervorragende Sena-Android-App (gibt's wohl auch für Apple) beliebig ändern. Die Lautstärke ist gegenüber den G9 phänomenal. Die Rauschunterdrückung arbeitet perfekt, wenn die Gesprächspartner verbunden sind, aber beide schweigen, ist Ruhe in den Lautsprechern. Nun zum wichtigsten für Gruppen: die Reichweite. Auf gerader Strecke mit Sichtkontakt und wenig Verkehr haben wir 700 Meter schon ohne Probleme erreicht - das ist verdammt weit. Bei "normalen" Abständen, wo sich drei Moppeds auf kaum mal mehr als 200 bis 300 Meter verteilen, ist die Kommunikation um die Ecke/Kurve herum auch bei leichtem Baumbestand, Hecken oder kleineren baulichen Hinternissen (Gartenhütte, Tankstelle, etc.) völlig problemfrei; erst wenn keinerlei Sichtkontakt irgendwelcher Art mehr zwischen den Geräten vorhanden ist, reißt die Verbindung ab; um die Hausecke herum geht Bluetooth halt nicht.Zum wirklichen Abreißen der Verbindung kommt es aber selbst dann gar nicht; die Geräte haben meist noch gaaanz geringen Kontakt, so daß nach dem Hindernis das Gespräch unmittelbar fortgesetzt wird. Diese Werte gelten für die HD-Verbindung. Wer HD abschaltet, bekommt eine geringfügige Verschlechterung der Qualität, dafür aber noch mehr Reichweite. Wenn eine Konferenz geführt wird (d.h. mehr als zwei Teilnehmer gleichzeitig) schaltet das System automatisch HD ab und bei Rückkehr zu einem Zweier-Gespräch automatisch zurück auf HD. Der Beitritt eines weiteren Gesprächspartners funktioniert in alle Richtungen - jeder der bereits Sprechenden kann einen weiteren Partner hereinnehmen und jeder noch nicht Beteiligte kann sich bei jedem anderen Partner einwählen. Die Verbindung mit Handy (und die Nutzung mit Spotify als Music Player) funktioniert astrein und simpel, gleiches für die parallele Verbindung zum Navi (bei uns ein TomTom Rider 450). Die Musikwiedergabe setzt automatisch fort, wenn ein zwischenzeitliches Gespräch o.ä. beendet wird. Der Akku hinten am Helm stört überhaupt nicht, er ist kaum größer als eine Streichholzschachtel und vielleicht halb so dick. Zwei HInweise noch: Es gibt auch ein SMH10R, das bitte nicht mit dem hier bewerteten 10R verwechseln. Die Unterschiede der beiden Geräte sind recht schnell erklärt: SMH10R hat Bluetooth 3.0, das 10R hat Bluetooth 4.1, was die Sprachqualität erheblich verbessert. SMH10R hat kein Radio, 10R hat Radio, übrigens wohl mit RDS und automatischem Frequenzwechsel, wenn ich es richtig verstanden habe. SMH10R hat einen anderen Akku als das 10R; jedenfalls haben sie unterschiedliche Stecker. Für den SMH10R-Akku gibt es einen Adapter auf USB, so daß man ihn direkt laden kann; für das 10R geht das nicht. In einer Bewertung bei Louis habe ich von einem Kollegen gelesen, dem wohl für sein Gerät der falsche Akku geschickt wurde und der dann den Stecker umgebastelt hat (ich weiß nicht mehr von welchem System auf welches); das ist vermutlich keine gute Idee, weil der Unterschied nicht nur der Stecker sein mag, sondern evt. auch in einem der Akkus eine Ladeelektronik verbaut sein mag und im anderen evt. nicht. Die Akkulaufzeit des 10S soll laut Sena jene des SMH10R noch übertreffen; so oder so reicht die Akkuladung für lange Tagestouren. SMH10R wird von der Sena-App nicht unterstützt (das 10R aber schon; die App ist toll gemacht und wirklich nützlich); Sena hat dazu einen Beitrag in der englischen FAQ; mangels benötigter Hardware sei dies auch nicht nachträglich per Update einführbar. Fazit: Das 10R ist mein absoluter Tipp für Tourenfahrer. Tolle Haptik, aerodynamisch und sehr leise am Helm, einwandfreie Qualität, toller Sound, simples Bedienkonzept, völlig staub- und wasserunempfindlich, weil es nur einen einzige, abgedeckte Mini-USB Ladebuchse gibt, alles andere ist ab Werk schon dicht und die auf der wetterabgewandten Seite liegende Ladebuchse ist meiner Vermutung nach ähnlich wie bei Polar-Sportuhren per se wasserdicht und die Silikonkappe obendrauf nur ein zusätzlicher Staubschutz. Amazon konnte nicht selbst liefern sondern nur über den Marketplace; die Händler dort kenne ich alle nicht. Gekauft habe ich ein Doppel- und ein Einzelset des 10R deshalb bei Bikerland in Bad Kreuznach, einem unserer lokalen Händler mit Online-Handel, zu dem ich Vertrauen habe, das hierbei wieder nicht enttäuscht wurde.

leggi tutte le recensioni

Sempre connessi grazie ai consigli di Shopping Consultants!

Prodotti collegati:

Ultimo aggiornamento 2020-05-27 at 01:26 / Link di affiliazione / Immagini da Amazon Product Advertising API

shares